Grenzenlose Vielfalt für den Kopf

Schon lange sind Mützen und Artverwandtes ganzjährig tragbar - mit praktischem Nutzen! Im Frühjahr halten Caps dem wechselhaftesten Aprilwetter stand. Im Sommer schützt ein Hut locker, leicht und luftig vor der brennenden Sonne. Im Herbst bringt das Stirnband den Wind davon ab die Frisur zu ruinieren und im Winter bleiben durch durch die dicke Wollmütze Kopf und Ohren auch im kältesten Blizzard warm.

Aber die Kopfbedeckungen können noch so viel mehr: sie sind eine stylische Wunderwaffe und so individuell wie Ihr Träger:

  • Snapbacks und Trucker Caps verleihen sofort Street credibility.
  • Noblesse und Exklusivität blitzen auf - dank des eleganten Filzhutes mit breiter Krempe.
  • Kaum hat man eine Pudelmütze mit flauschigem Bommel an, schon liegt Schnee in der Luft.
  • Und was wäre eigentlich ein Strandoutfit ohne den lässigen Strohhut?
  • Dazu kommen Schiebermützen, Barrett, Uschankas... eigentlich kann man gar nicht genug Highlights für den Kopf auf der Hutablage haben!

Den „Every-Day-Look“ jedoch komplettiert die Beanie in verschiedensten Farben und Formen am besten. Von uni über Anker-Print, Strasssteine und eingewebte Glanzfäden bis zur glitzernden Flamingo-Applikation ist für jeden Tag und jede Laune etwas dabei.